Der Auftrag, eine Botschaft für Angehörige einer anderen Sprache und Kultur zu formulieren und somit als Sprachrohr zu arbeiten, setzt hohes Vertrauen in die Tätigkeit des Dolmetschers, Übersetzers oder Redakteurs voraus. 

Daher legt das Team von Wort & Schrift großen Wert auf Exzellenz, Kommunikation, Kompetenz, Vertraulichkeit und die richtige Vorbereitung.

Für Wort & Schrift nicht nur Arbeitsanspruch, sondern gelebte Wirklichkeit.

Diese Exzellenz wird durch eine klare Arbeitsmethodik und eine durchgängige Arbeitsphilosophie erzielt.

Kundenbedürfnisse verstehen. Anforderungen definieren. Klar und ergebnisorientiert kommunizieren. 

Für Wort & Schrift die Basis eines exzellenten Projekts.

Sprache wandelt sich ständig, Themengebiete entwickeln sich weiter. Professionelle Redakteure, Übersetzer und Dolmetscher begreifen ihre Arbeit als lebenslangen Lernprozess. 

Regelmäßige Fortbildungen gehören dabei genauso dazu wie sprachlich und thematisch immer am Puls der Zeit zu sein.

Für Wort & Schrift ein Grundsatz, keine Option. Das gilt sowohl für die vertrauliche Behandlung aller Informationen, die im Rahmen eines Projekts anfallen, als auch für die technischen und organisatorischen Standards, welche diese Vertraulichkeit sicherstellen.

Für ein exzellentes Ergebnis bereits die halbe Miete. Erika Bentrup und Carola Geimer analysieren das Projekt mit dem Kunden genau und investieren in eine gründliche inhaltliche Vorbereitung, damit jeder Text, jede Übersetzung und jede Veranstaltung ein Kommunikationserfolg wird.

© 2021 Wort & Schrift